Unsere Wirtschaft, unser Umweltverständnis und unser Lifestyle könnten ein Makeover dringend gebrauchen. Eine grundlegende Veränderung ist absolut angesagt! Aktuell läuft vom 4. bis zum 13. Mai 2018 eine Veranstaltung mit Experten-Interviews, in denen ihr euch über Nachhaltigkeit informieren & Tipps zum Thema Achtsamkeit abholen könnt. Und zwar bequem online und kostenfrei: auf dem Green Revolution Nachhaltigkeitskongress.

Die ersten Interviews stehen schon online und lohnen sich unbedingt! Hier kannst du dich zum Green Revolution Kongress anmelden:

Green Revolution Kongress Startseite

Christoph Harrach spricht heute  (4. Mai) einleitend über die Grundlagen der Nachhaltigkeit. Er ist nicht nur ein liebenswerter und vor Optimismus strotzender Mensch, Wissenschaftler und Yogalehrer, wie ich auf dem letzten Berliner Heldenmarkt im Gespräch mit ihm feststellen durfte. Er ist vor allem auch Veranstalter eines schon etablierten nachhaltigen Kongresses, basierend auf dem Karma Konsum Netzwerk für LOHAS und LOVOS. Also, einem Netzwerk für euch & mich! Es geht dort um gesunde, nachhaltige Lebensstile (LOHAS), und um ein bewusst gewähltes einfaches Leben (LOVOS).

Ein zweites Interview steht heute mit Nadine Schubert online, Thema Plastikvermeidung. Sie führt das Blog besser leben ohne plastik und hat außerdem Bücher darüber geschrieben. Auch einer der bekanntesten Minimalisten Deutschlands ist auf dem Kongress vertreten: der liebe Joachim Klöckner. Wenn ihr mein Blog verfolgt, kennt ihr ihn vielleicht aus früheren Beiträgen. Seine Win-Win-Win Theorie und sein neues Buch „Der kleine Minimalist“ solltet ihr nicht verpassen.

Interessiert ihr euch für Minimalismus? Dann ist übrigens auch meine Minimalismus Challenge was für euch! Wenn ihr die noch nicht verfolgt, join in! Es gibt jeden Tag auf meinem Instagram Account @netzknuepferei ein Posting dazu.

Green Revolution Kongress Banner

Umweltschutz, Minimalismus, nachhaltiger Lifestyle 

Ich bin mega gespannt auf den Kongress, weil Themen wie Plastikvermeidung, artgerechte Tierhaltung, achtsamer Lifestyle, nachhaltige Wirtschaft, Umweltschutz, Nachhaltigkeit im Internet oder auch nachhaltiges Gärtnern nicht nur theoretisch, sondern insbesondere praktisch angesprochen werden sollen. Die jeweiligen Experten verraten uns erste Schritte zu einem nachhaltig-bewussten Lebensstil, passend zu ihrem Wissensgebiet. Es wird um uns Menschen, die Natur und um unsere Zukunft gehen.

Ein Schwerpunkt scheint das Thema „Mikroorganismen“ und unser Umgang damit zu sein. Seit ich mich aufgrund einer Darmsanierung näher mit meiner Darmflora beschäftige, weiß ich: Da tummeln sich unzählige Bakterien, deren Wirkung noch gar nicht richtig erforscht ist. Und die sind nicht alle Bäh! Na ja, manche schon. Es kommt halt auf die richtige Balance an. Jedenfalls sind Mikroorganismen ein durchaus interessanter Bereich, der uns ganz schön doll beeinflusst. Also: Die entsprechenden Interviews werde ich mir angucken.

Der Green Revolution Kongress – eine neue Bewegung

Der Kongress entspricht wahrscheinlich eurem Geschmack, wenn: ihr diesen Blogbeitrag wohlwollend zu Ende gelesen habt, euch aus dem Gleichgewicht gebracht fühlt und euch vom Konsumzwang befreien wollt. Auch, wenn euch Pestizide und giftige Chemikalien in Lebensmitteln und Umwelt stören, passen die Interviews für euch.

Wer sind die Veranstalter? Zwei Frauen und ein Mann, die international auf der Welt verstreut aktiv sind und sich trotzdem (oder gerade deshalb?) gefunden haben: Ina Boahene (die Praxisorientierte), Melanie Marchioni-Kerkletz (die Kreative) und Daniel Pichler (der Bildungsexperte). Sie leben einen unabhängigen, natürlichen und sozial ausgerichteten Lifestyle, der inspiriert.

Neben der kostenfreien Version im besagten Zeitraum könnt ihr euch die Interviews auch auf längere Zeit sichern. Es gibt zwei Pakete zu erwerben (Basis und Premium). Zusätzlich erhaltet ihr dann z.B. einen Online Kurs zu nachhaltigem Reisen und ein Buch zum Kongress.
Der Green Revolution Kongress soll, wenn ich es richtig verstehe, der Beginn einer neuen Bewegung sein. Einer Bewegung, die nachhaltig agiert und Menschen in die praktische Umsetzung begleitet. Basierend auf der Hinterfragung bestehender Systeme.

Auf der Landingpage ist ein passendes Zitat zu finden: „Deine Zukunft ist kein Zufall, sondern die Summe der Entscheidungen, die du heute triffst.“ (Franz Alt) – Word.

Zum GREEN REVOLUTION NACHHALTIGKEITSKONGRESS